Newsroom Press Release

December 11, 2008

Commerzbank Increases Speed and Bandwidth with a Direct Connection to the Services of Gruppe Deutsche B�rse at Equinix IBX Data Center in Frankfurt (in German)

Frankfurt am Main, 16. Dezember 2008. Die Commerzbank AG ist am Standort Frankfurt/Main in einer Vorreiterrolle die erste deutsche Gro�bank, die das Premium-Angebot der Gruppe Deutsche B�rse nutzt und direkt Über das IBX® Rechenzentrum der Equinix (Germany) GmbH an die Systeme der B�rse im Handelsumfeld angebunden ist. Mit diesem Schritt wird die Effizienz bei den Transaktionen des Aktien- und Terminhandels gesteigert.

Die Commerzbank unterstreicht durch diese Ma�nahme ihren hohen Anspruch an die Datenqualität beim Handel. Die Anbindung erh�ht die Bandbreitenkapazität, dadurch ergibt sich fÜr die Commerzbank ein schnellerer Zugang zu den Marktdaten und b�rsenrelevante Informationen stehen zeitnaher zur VerfÜgung. Dieser Vorsprung spielt im Wertpapiergeschäft eine wichtige Rolle. Die hohe Zuverlässigkeit bei der Realisierung der Transaktionen bleibt gesichert.

Equinix bietet mit der Infrastruktur in dem Equinix IBX® Rechenzentrum diese Verlässlichkeit und wird damit den hohen technischen und sicherheitsrelevanten Anforderungen der Commerzbank fÜr eine Anbindung an die Services der Gruppe Deutsche B�rse gerecht. Die Geschäftsprozesse der Commerzbank werden von modernen und hochperformanten IT-Infrastrukturen unterstÜtzt.

Durch die Nutzung des auf Handelspartner in Bezug auf eine h�here Übertragungsgeschwindigkeit und Bandbreite spezifisch zugeschnittenen Premium-Angebotes der Gruppe Deutsche B�rse setzt die Commerzbank ein Zeichen fÜr fortschrittliches Denken und Handeln. Diese Anbindung erm�glicht es der Commerzbank zudem neue Serviceangebote der Gruppe Deutsche B�rse mit kurzen Reaktionszeiten in das eigene Serviceportfolio auf der technischen Seite zu implementieren und somit zeitnah mit den immer schneller werdenden Innovationszyklen Schritt zu halten.

�Die Commerzbank als Kunden in unserem Equinix International Business Exchange™ (IBX®) Rechenzentrum in Frankfurt gewonnen zu haben, ist etwas Besonderes fÜr uns. Wir verfÜgen Über mehrjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit einer global wachsenden Kundenbasis aus dem Finanzdienstleistungssektor, die bereits von unserer sicheren und redundanten Rechenzentrumsinfrastruktur Überzeugt ist. Die Kooperation zwischen der Gruppe Deutsche B�rse und Equinix kreiert eine attraktive Synergie fÜr die Optimierung des Handels, basierend auf unserer HochverfÜgbarkeitsinfrastruktur und innovativen Services der Gruppe Deutsch B�rse“, kommentiert J�rg Rosengart, GeschäftsfÜhrer von Equinix in Deutschland. �Das kombinierte Angebot der Gruppe Deutsche B�rse und Equinix sichert der Commerzbank trotz voraussichtlich ständig steigender Datenmengen fÜr die Zukunft hohe Datenqualität und hohe Übertragungsgeschwindigkeiten, die unseren Kunden zu gute kommen“, berichtet Dr. Peter Leukert, CIO der Commerzbank.

Die dedizierten Financial eXchanges-Services von Equinix fassen eine Interessengemeinschaft von Handelspartnern auf der Kauf- und Verkaufseite, Marktdatenanbieter, Technologieumgebung und Netzwerklieferanten zusammen, um ihre Geschäftsabläufe in den Equinix-Rechenzentren, implementiert in eine hochverfÜgbare Infrastruktur mit geringen Latenzzeiten, in einer neutralen Umgebung abzuwickeln. Mit den Equinix Financial eXchanges-Services und der hochverfÜgbaren Rechenzentrumsinfrastruktur dahinter ist das Unternehmen ideal positioniert, um die komplexen Anforderungen der Finanzmarktteilnehmer fÜr hochverfÜgbare Anbindung und geringe Latenzzeit im Handel in einer neutralen Umgebung abzubilden. Equinix, Inc. ist einer der gro�en globalen Rechenzentrumsdienstleister, der sich auf Anwendungen und L�sungen fÜr Banken und Finanzdienstleister spezialisiert hat. Das Unternehmen betreibt an den wichtigen zehn Finanzmarktplätzen weltweit eigene hochverfÜgbare und neutrale Rechenzentren.

Über Equinix
Equinix, Inc. (Nasdaq:EQIX) bietet auf globaler Ebene Rechenzentrumsdienstleistungen, die eine Vitalität der informationsgetriebenen Welt sichern. Globale Unternehmen, Inhalteanbieter, Finanzunternehmen und Netzwerkanbieter vertrauen auf das Wissen und die Expertise von Equinix, um ihre wertvollen Informationswerte zu schÜtzen und zu verbinden. Equinix betreibt einundvierzig International Business Exchanges™ (IBX®) Rechenzentren in achtzehn Märkten in Nordamerika, Europa und im asiatisch-pazifischen Raum. (www.equinix.com)

Über die Commerzbank
Die Commerzbank ist das zweitgr��te Kreditinstitut in Deutschland und eines der bedeutendsten Europas. Die Konzern-Bilanzsumme liegt bei 615,2 Milliarden Euro. Rund 41.600 Mitarbeiter, davon 14.050 im Ausland, betreuen weltweit rund 8,5 Millionen Privat- und Geschäftskunden sowie Über 535.000 Firmenkunden. Die Commerzbank versteht sich als kompetenter Dienstleister fÜr Privat- und Geschäftskunden sowie fÜr den Mittelstand, betreut aber auch zahlreiche gro�e und multinationale Firmenkunden. Bei ihren Kernzielgruppen will sie jeweils die "beste Bank" sein. (www.commerzbank.de)

Déclarations prospectives

This press release contains forward-looking statements that involve risks and uncertainties. Actual results may differ materially from expectations discussed in such forward-looking statements. Factors that might cause such differences include, but are not limited to, the challenges of acquiring, operating and constructing IBX centers and developing, deploying and delivering Equinix services; unanticipated costs or difficulties relating to the integration of companies we have acquired or will acquire into Equinix; a failure to receive significant revenue from customers in recently built out or acquired data centers; failure to complete any financing arrangements contemplated from time to time; competition from existing and new competitors; the ability to generate sufficient cash flow or otherwise obtain funds to repay new or outstanding indebtedness; the loss or decline in business from our key customers; and other risks described from time to time in Equinix's filings with the Securities and Exchange Commission. In particular, see Equinix's recent quarterly and annual reports filed with the Securities and Exchange Commission, copies of which are available upon request from Equinix. Equinix does not assume any obligation to update the forward-looking information contained in this press release.

Equinix and IBX are registered trademarks of Equinix, Inc. International Business Exchange is a trademark of Equinix, Inc.

About Equinix

Equinix, Inc. (Nasdaq: EQIX) provides global data center services that ensure the vitality of the information-driven world. Global enterprises, content and financial companies, and network service providers rely upon Equinix's insight and expertise to protect and connect their most valued information assets. Equinix operates 41 International Business Exchange™ (IBX®) data centers across 18 markets in North America, Europe and Asia-Pacific.

Important information about Equinix is routinely posted on the investor relations page of its website located at www.equinix.com. We encourage you to check Equinix's website regularly for the most up-to-date information.